Unser Sortiment
Beetrose

Freifrau Caroline®

violett-rosa
4 - 5
öfterblühend
aufrecht buschig wachsend
aufrecht buschig wachsend
Parfuma®

Ab 16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Beetrose Freifrau Caroline® zeichnet sich aus mit reichgefüllten, nostalgisch geformten Blütenkugeln im kräftigem Farbton. Ihr buschig kompakter Wuchs, die gute Blattgesundheit und die intensiv duftenden Blüten runden ihr Erscheinungsbild ab. ADR 2019.

Der Duft dieser Rose wird überwiegend durch die Kopfnote geprägt. Die duftige und klare Frische der Kopfnote erinnert an die herrliche Luft nach einem Sommerregen. Charakteristisch und überaus betörend wirkt die süße Birnennote, die an Williams-Christ Birnen erinnert. Sie geht bei geöffneter Blüte über in eine weiche Apfelnote. Auch fruchtige Aspekte wie Aprikose kommen dann zum Vorschein. Klassische Rose und Geranie bilden die blumige Herznote.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Eigenschaften
Duft berauschend
Blütenfüllung stark gefüllt
Winterhärte hohe Winterhärte
Sternrußtau leichte Anfälligkeit, Regenration aus einger Kraft
Mehltau leichte Anfälligkeit, Regenration aus einger Kraft
Rosenrost leichte Anfälligkeit, Regenration aus einger Kraft
Pflanzen pro m²: 4 - 5
ADR: ADR 2019
Blühverhalten: öfterblühend
Blattgesundheit: hoch
Blütendurchmesser: 7 cm, 8 cm
Duft: starkduftend, berauschend
Wuchs: aufrecht buschig wachsend
Wuchsbreite: 50 cm
Wuchshöhe: 70 cm
Erscheinungsjahr: 2017
Züchter: W. Kordes' Söhne
Kollektion: Parfuma®
Hinweis: Die Angaben beziehen sich auf unsere Standort-, Boden- und Klimaverhältnisse und können abweichen.

11 von 11 Bewertungen


73%

0%

27%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


November 29, 2023 09:48

Elégante/Elegant

Très belle rose que les visiteurs de ma roseraie aiment respirer et admirer/a very beautiful rose that visitors to my rose garden love to breathe in and admire :o)

August 11, 2023 17:15

Wunderschön

Ich habe diese Rose im Juni erworben und sie beschenkt mich mit einen tollen Blütenpracht und einem zauberhaften Duft. Ein Erlebnis ist diese Rose.

July 28, 2022 14:52

Freifrau Caroline

Eine sehr schöne gesunde Rose mit herrlichen Blüten und Duft, mehr geht nicht…

July 16, 2022 15:47

Blüht schon das 3.Jahr im Garten

Blüht schon das 3.Jahr im Garten

June 19, 2021 16:09

Freifrau Carolin

Nachdem die Rose anfangs sehr große Köpfe auf schwachen Stielen hatte, die sich auch nicht öffneten, ist sie nun im 3. Jahr eine wunderbare Rose mit voll geöffneten geviertelten Blüten geworden. Die Pflanze ist total gesund und kräftig und der Duft ganz wunderbar sowie auch die kräftige Farbe. Es stehen 2 Exemplare nebeneinander, so dass sie eine herrliche Fläche bilden, gerahmt mit blauem Salbei.

June 19, 2021 14:29

hängende Blüten

Ich habe die Rose im Herbst als 2 l Topf mit vieln Blättern geliefert bekommen.Bis Mai war ich begeistert von der Freifrau.Trotz sehr kalten Winter( natürlich richtig eingepackt ,da sie im Topf steht)kein Blatt verloren und bekam auch richtig viel Knospen.Die Punktabzüge bekommt die Rose weil,wenn die große ,volle Blüte 1 Tag aufgeblüt ist hängt die Blüte nach unten.Anscheinend ist der Stiel zu schwach oder sie muß noch älter werden und kräfitger.So etwas kenne ich nicht von meinen anderen Kordes Rosen .

October 13, 2020 22:47

Einfach top

Super Rose, blüht immer noch.Sehr viele Bluten und riecht sehr, sehr schön.

June 5, 2020 19:36

Leider etwas enttäuscht

Die Rose ist sehr wüchsig und bildet auch reichlich Knospen aus. Eine Pflanze steht im Kübel, die andere im Garten. Beide gedeihen gut. Allerdings macht die Blüte etwas Probleme. Im letzten Jahr als einzige Sorte vom Blütenthrips befallen. Dieses Jahr sind alle Blüten die sich öffnen bereits schlapp und welk. Der Duft ist allerdings richtig toll. Schade. Die Rosen drumherum haben diese Probleme nicht. Werde mich wahrscheinlich wieder von der Freifrau trennen.

September 28, 2019 14:50

Bislang hat mich die Freifrau Caroline enttäuscht.

Die Freifrau Caroline macht Probleme. Da die beiden 12 l -Container-Pflanzen bei hochsommerlichen Temperaturen im Juli angeliefert wurden, erholte sich der reiche, jedoch welke Blütenbesatz trotz ausgiebigem Wasserbad nicht, was aufgrund der Hitze noch entschuldbar war. Jedoch bekamen sie nach wenigen Tagen als einzige meiner Rosen Mehltau. Desweiteren zeigten die meisten des zahlreichen neuen Knospenbesatzes mittig schwarze Verfärbungen und kamen nicht zum Aufblühen, was mich nach 40 jähriger Rosenerfahrung vor Rätsel stellt. Die wenigen voll erblühten Blüten allerdings erfüllen alle meine Wünsche hinsichtlich Farbe, Blütenform und überwältigendem Duft, hängen allerdings schnell aufgrund der Schwere der Blütenköpfe. Jetzt hoffe ich nur, daß die Freifrau mir in der nächsten Saison Ihre Sympathie erweist. Die gleichzeitig gelieferte 10 l- Container-Rose Rosengräfin Marie Henriette, die unmittelbar daneben steht, hat übrigens keine dieser Erscheinungen und hat mich den Sommer über mit einem reichen und gesunden Blütenflor beschenkt. Mit freundlichen Grüßen Susanna Pörtje

Unser Kommentar: Hallo Frau Pörtje, da hat die Freifrau Caroline den Transport wohl nicht so gut überstanden. Die schon geschwächte Pflanze ist dann natürlich anfällig für Mehltau. Wir denken, dass sie sich nun über den Winter schön einwurzelt und Kraft tankt. Falls wider Erwarten im nächsten Jahr keine Besserung auftreten sollte, dann melden Sie sich bitte bei uns. Mfg Ihr Kordes-Rosen Team

June 14, 2019 13:42

Schöne Rose - wenn sie aufblüht

Ich habe FF Caroline als Stämmchen und bin leider enttäuscht. Die Blüte und der Duft sind toll- wenn sie aufblühen. Bei mir gehen mindestens die Hälfte der Knopsen nicht richtig auf und sehen dann hart und trocken aus. Sehr schade, sie wurde als Blickfang gesetzt und nun erfüllt sie nicht meine Erwartung.

Unser Kommentar: Guten Tag Frau Lorenz,vielen für die Bewertung Ihrer „Freifrau Caroline®“ in unserem Online-Shop. Aufgrund der Beschreibung gehen wir in Ihrem Fall von einem Schädlingsbefall durch den Kalifonischen Blütenthrips aus, der in diesem Jahr sehr verbreitet ist. Detaillierte Informationen und Maßnahmen zur Bekämpfung finden Sie unter folgendem Link auf unserer Homepage: https://www.rosen.de/aktuelles/kalifornischer-bluetenthrips Ihr Kordes-Rosen Team

Bestell-Nr.: 4647-00

Wurzelnackte Rose

Info Nachhaltigkeit
Beetrose - Freifrau Caroline® Wurzelnackt, A-Qualität mit Anwachsgarantie Lieferzeit: innerhalb von 8 Werktagen Versandzeitraum: April - Mai

16,95 €

Ab 5 Stück je
16,31 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl
Bestell-Nr.: 4647-31

Plant-o-fix® Topf, 2 Liter

Info Nachhaltigkeit
Beetrose - Freifrau Caroline® 2L Plant-o-fix Topf mit Anwachsgarantie Lieferzeit: innerhalb von 8 Werktagen Versandzeitraum: April - Mai

21,95 €

Ab 5 Stück je
21,15 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl
Bestell-Nr.: 4647-02

Wurzelnackte Stammrose - 80 cm

Info
Beetrose - Freifrau Caroline® Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, 80 cm Lieferzeit: innerhalb von 8 Werktagen Versandzeitraum: April - Mai

41,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl
Bestell-Nr.: 4647-25

Containerrose, 5 Liter zurückgeschnitten

Info
Beetrose - Freifrau Caroline® Container 5L durchwurzelt Lieferzeit: innerhalb von 8 Werktagen Versandzeitraum: April - Mai

29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl

Dazu passt

Beetrose
Herzogin Christiana®
Überaus romantisch kommen die pomponartigen Blütenkugeln dieser sehr reizvollen Beetrose daher und erinnern dabei an die Schönheiten aus Großmutters Rosengarten – im Gegensatz zu Alten Rosen überzeugt sie jedoch mit mehreren Blütenfloren bis zum ersten Frost. Mit exzellenter Blattgesundheit und buschig aufrechtem Wuchs erfüllt Herzogin Christiana® alle Ansprüche an eine Rose unserer Zeit und bringt doch den Flair Historischer Rosen in jeden Garten. Zudem braucht sie mit ihrem intensiven Duft den Vergleich mit Sorten früherer Epochen keineswegs zu scheuen.Sortenporträt Herzogin Christiana // Video (2:44 Min.) in neuem Fenster öffnen > Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet. Duftintensität maximal: mittags, abends
Ab 21,95 €*
Beetrose
Constanze Mozart®
Die intensiv duftende Beetrose Constanze Mozart® trägt elegante Knospen mit nostalgisch geformten Blütenschalen. Ihr besonders belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit der sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten. Duftintensität maximal: mittags, abends
Ab 16,95 €*
Zwergrose
Schneeküsschen®
Weiße, gut gefüllte, rundliche Blüten auf einem sehr gesunden, glänzenden Laub mit reichen Dolden. Bei bestimmten Wetterlagen können die Blüten einen rosafarbenen Hauch aufweisen. Patio-Rose mit hervorragender Eignung für Balkon und Terrasse.
Ab 12,95 €*
Edelrose
Gräfin Diana®
Die Edelrose Gräfin Diana® ist Teil unserer beliebten Parfuma® Duftrosen Kollektion. Besonders intensiv und harmonisch duftend, sehr elegant geformte Knospen, verfärben sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot. Ausgesprochen hohe Blattgesundheit. Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten. Duftintensität maximal: mittags, abendsSortenporträt Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Ab 21,95 €*

Vorgeschlagene Produkte

Beetrose
Kosmos®
Die Beetrose Kosmos® ist eine sehr edle Rosensorte, deren Blüten in zartem Cremeweiß blühen. Die stark gefüllten, nostalgisch anmutenden Blütenschalen, verströmen einen zarten Duft.
Ab 18,95 €*
Beetrose
Maxi Vita®
Maximale Vitalität gab dieser Beetrose ihren Namen. Sie blüht den ganzen Sommer in sehr ansprechender Blütenfarbe.
Ab 12,95 €*
Beetrose
Marondo®
‘Marondo®’ ist so eine Sorte, die einem das Eingruppieren in die typischen Rosen ­klassen nicht eben leicht macht – gelistet wird sie nun als Klein ­strauch ­rose, doch wäre sie mit ihrem breitbuschig-kompakten Wuchs auch bei den Beet ­rosen nicht fehl am Platz. Egal, ob flächig gepflanzt oder im Einzel ­stand, Ihre offenen, insekten ­freund ­lichen Blüten ­schalen strahlen in einem warmen Samt ­rot, das lange stabil bleibt und nicht etwa unschön ver ­blaut. Eine Farbe, die besonders im Kontrast mit hell blühenden Begleitern wirkt und ihre wahre Schön ­heit am besten in der untergehenden Abend ­sonne zur Geltung bringt.
Ab 12,95 €*
Beetrose
Gräfin Elke zu Rantzau
Buschig aufrecht wachsend, duftend, mit gefüllten Blütenschalen in kleinen Dolden und guter Widerstandsfähigkeit gegen Sternrußtau. Benannt nach Elke Gräfin zu Rantzau. Der anfänglich zarte Duft dieser Rose überrascht mit der nachfolgenden Tiefsinnigkeit und Stärke seines Charakters, der sich erst nach und nach entfaltet. Während in der Kopf- und Herznote cremig-fruchtige Noten nach Aprikose und Apfel erfrischen, so entwickelt sich mit fortschreitender Blüte die aromatisch-holzige Basisnote. Myrrhe, erdige und würzige Aspekte dominieren hier auf angenehm intensive Art und Weise. Patchoulinoten im Fond komplettieren das harmonische Ensemble. Duftintensität maximal: morgens, mittags, abends
Ab 21,95 €*
Beetrose
Rose der Hoffnung®
Sehr farbenfrohe Beetrose mit reich gefüllter Blüte und leichtem Duft. Das Laub ist sehr unempfindlich gegen Sternrußtau.Mit dem Verkauf dieser Sorte unterstützt Kordes Rosen seit 2011 die „Tour der Hoffnung“ für krebskranke Kinder mit einer Spende von je 1,00 €  pro Pflanze. Im Jahr 2010 wurde sie feierlich von Sänger Heino getauft.
Ab 13,95 €*
Beetrose
Orangerie® / Friedrichstadt-Rose
Buschig wachsende Beetrose mit wetterfesten, farbintensiven, nostalgisch geformten Blüten und hervorragender Blattgesundheit.
Ab 13,95 €*
Beetrose
Mango®
Unter „Sunshine-Farben” fasst man gerne fruchtige Farbtöne wie Apricot, Orange, Bernstein oder Kupfer zusammen, die sich nun seit inzwischen vielen Jahren großer Beliebtheit bei zahlreichen Rosenfans erfreuen. Die noch junge Beetrose ‚Mango®’ ist sicher auch dieser Kategorie zuzuordnen. Ihre gefüllten Blütenschalen strahlen tieforange, wobei die gelbe Unterseite der Blütenblätter ein ganz besonderes Farbspiel erzeugt, das auch bei großer Hitze nur wenig verblasst. Ihr dichtbuschiger, kompakter Wuchs macht die Sorte zudem zur idealen Wahl für größere Pflanzgefäße auf Terrasse oder Balkon.
Ab 13,95 €*
Beetrose
Xenia®
Wie alle neuen Rosen ist auch ‚Xenia®’ für uns Züchter natürlich schon eine alte Bekannte, wenn sie schließlich auf den Markt kommt, denn meist vergehen an die zehn Jahre während denen man die Kandidaten in etlichen Durchgängen auf dem Testfeld immer wieder begutachtet. Und, weil sie die üppigen, kugelförmigen Dolden ihrer kleinen, lange haltbaren Blüten stets am Ende von kräftigen Trieben präsentiert, hieß ‚Xenia®’ all die Jahre eigentlich immer nur „Puschel” und jeder wusste sofort, welche Sorte gemeint war. Eine Rose ideal auch für den Vasenschnitt – eine Dolde und das Tischgesteck ist fertig!
Ab 12,95 €*
Beetrose
Moin Moin® – Syn. Pink Flower Circus
Mit dem norddeutschen Gruß empfängt uns eine reichblühende, kompakt und harmonisch wachsende Beetrose, die sehr blattgesund ist. Die ballförmigen Blüten in Mittelrosa öffnen sich zu halbgefüllten Schalen. Die Farbe ist stabil, auch bei nicht optimaler Witterung. ADR 2015.
Ab 12,95 €*
Beetrose
Firebird®
Firebird® bietet ein Farbspiel zahlreicher Feuertöne, die in schönem Kontrast zum glänzend-dunkelgrünen Laub stehen.
Ab 13,95 €*
Beetrose
Freifrau Caroline®
Die Beetrose Freifrau Caroline® zeichnet sich aus mit reichgefüllten, nostalgisch geformten Blütenkugeln im kräftigem Farbton. Ihr buschig kompakter Wuchs, die gute Blattgesundheit und die intensiv duftenden Blüten runden ihr Erscheinungsbild ab. ADR 2019. Der Duft dieser Rose wird überwiegend durch die Kopfnote geprägt. Die duftige und klare Frische der Kopfnote erinnert an die herrliche Luft nach einem Sommerregen. Charakteristisch und überaus betörend wirkt die süße Birnennote, die an Williams-Christ Birnen erinnert. Sie geht bei geöffneter Blüte über in eine weiche Apfelnote. Auch fruchtige Aspekte wie Aprikose kommen dann zum Vorschein. Klassische Rose und Geranie bilden die blumige Herznote. Duftintensität maximal: mittags, abends
Ab 16,95 €*
Beetrose
SEE YOU® in red
Hier nun ein weiteres Mitglied unserer „SEE YOU®“-Kollektion aus Persica-Hybriden mit rotem Auge in den jungen Blüten, das sich später violett verfärbt. ‘SEE YOU® in red’ zeichnet sich durch eine für diese Rosengruppe nicht selbstverständliche, hohe Blattgesundheit aus und durch einen gleichmäßigen Wuchscharakter, der sie zu einer guten Wahl auch für Kübel auf Balkon oder Terrasse macht. Persica-Rosen müssen übrigens nicht immer offene Blüten haben – naturgemäß wählt man aber solche Typen aus, die ihr charakteristisches Auge optimal zeigen und so ganz nebenbei dann auch einladend für Insekten sind.
Ab 13,95 €*

Kunden kauften auch

Edelrose
Gräfin Diana®
Die Edelrose Gräfin Diana® ist Teil unserer beliebten Parfuma® Duftrosen Kollektion. Besonders intensiv und harmonisch duftend, sehr elegant geformte Knospen, verfärben sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot. Ausgesprochen hohe Blattgesundheit. Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten. Duftintensität maximal: mittags, abendsSortenporträt Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Ab 21,95 €*
Beetrose
Herzogin Christiana®
Überaus romantisch kommen die pomponartigen Blütenkugeln dieser sehr reizvollen Beetrose daher und erinnern dabei an die Schönheiten aus Großmutters Rosengarten – im Gegensatz zu Alten Rosen überzeugt sie jedoch mit mehreren Blütenfloren bis zum ersten Frost. Mit exzellenter Blattgesundheit und buschig aufrechtem Wuchs erfüllt Herzogin Christiana® alle Ansprüche an eine Rose unserer Zeit und bringt doch den Flair Historischer Rosen in jeden Garten. Zudem braucht sie mit ihrem intensiven Duft den Vergleich mit Sorten früherer Epochen keineswegs zu scheuen.Sortenporträt Herzogin Christiana // Video (2:44 Min.) in neuem Fenster öffnen > Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet. Duftintensität maximal: mittags, abends
Ab 21,95 €*
Edelrose
Carmen Würth
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt. Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas. Duftintensität maximal: vor allem mittags, abendsIhren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Ab 16,95 €*
Edelrose
Madame Anisette®
Der Wuchscharakter dieser Edelrose des Typs Grandiflora ist schlank aufrecht, und die eleganten Blüten erscheinen anders als bei klassischen Tee-Hybriden stets in kleinen Dolden. Der Name dieser Sorte verrät schon, welch spannendes Dufterlebnis die Nase erwartet – Madame Anisette® entführt jeden Genießer französischer Lebensart sofort im Geiste ins nächste Straßencafé… . Und so überzeugt Madame Anisette® vor allem durch ihre edlen Blüten mit dem starken Anis-Duft, doch auch durch ihre hohe Blattgesundheit und Hitzefestigkeit. Diese augenscheinlich so liebliche Rose überrascht mit einem wahrhaft ungewöhnlichen Duft. Markant und ausgesprochen würzig präsentiert sich die Kopfnote. Dominant umhüllt sie die Nase mit intensiven Akkorden aus an Lakritze erinnernden Anis und aromatisch-holziger Myrrhe. Gewürznoten wir die des Liebstocks spielen im Hintergrund eine Rolle. Der ausgesprochen seifige Charakter der Rosennote im Herzen des Duftes tritt mit Öffnung der Blüte in den Vordergrund, sodass der charakteristische Geruch der frischen Blüte im Laufe der Öffnung überraschend zurücktritt. Honigaspekte im Fond bilden hierzu einen ausgeglichenen Kontrast. Duftintensität maximal: morgens, mittags, abends Sortenporträt Madame Anisette® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Ab 16,95 €*
Beetrose
Gartenprinzessin Marie-José
Unsere Beetrose Gartenprinzessin Marie-José besticht nicht nur durch Form und Farbe ihrer pomponartigen Blütenkugeln in einem kräftigen Rosa bis Rot, sondern auch durch deren edel-sinnlichen Duft aus frisch-fruchtigen und tief blumigen Noten. Die schlank aufrecht wachsende Rose aus unserer Parfuma® Duftrosenkollektion hat sich den Titel der Rose der Woche also redlich verdient – zumal sie darüber hinaus mit einer guter Blattgesundheit punktet, die ihr 2018 das begehrte ADR-Prädikat einbrachte. Ihren klangvollen Namen verdankt diese Gartenschönheit übrigens Marie-José Degas, Senior-Chefin des gleichnamigen französischen Weinguts und Schöpferin des weltberühmten botanischen Gartens Moulin de la Souloire.  Edel-sinnlich betört diese Blüte mit einer kreativen Mischung aus frisch-fruchtigen und tief blumigen Noten. Facettenreich präsentiert sie bisweilen in ihrer köstlichen Kopfnote einen Duft nach süßen, reifen Himbeeren neben einer deutlichen Rhabarbernote. Diese harmoniert mit ihrem frischen-herben Aroma wunderbar mit den Düften nach roten Beeren, die in der vollen Herznote durchschimmern. Tiefgründig und abgerundet präsentiert sie eine erdige, Patchouli-artige Rosennote im Fond. Duftintensität maximal: morgens, mittags, abends
Ab 16,95 €*
Beetrose
Rosengräfin Marie Henriette®
Aufrecht-buschig wachsende Beetrose mit intensivem Duft von außergewöhnlicher Frische und nostalgisch-romantischen, rosafarbenen Blüten. Sie überzeugt durch eine gute Haltbarkeit auch bei Regen, einen harmonischen Wuchs sowie ihre hohe Blattgesundheit. Gräfin Maria Henrietta Chotek (1863–1946) ist eine legendäre Persönlichkeit in der Welt der Rosen. Unter ihrer Leitung entstand das berühmte Rosarium von Dolná Krupá in der heutigen Slowakei, das allerdings schon im 1. Weltkrieg weitestgehend zerstört wurde. Gräfin Chotek war auch mit unserem Firmengründer Wilhelm Kordes I befreundet und dessen Sohn Peter Kordes fand im Dienstmädchen der Gräfin seine spätere Frau. Bei der Taufe von deren Sohn Peter Kordes II war die Gräfin dann Patin und blieb so dem Hause Kordes ein Leben lang eng verbunden. Grund genug also, der „Rosengräfin“, wie sie allenthalben genannt wurde, eine unserer schönsten neuen Sorten zu widmen. Sortenporträt Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen > Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter sich die Blüte öffnet. Der frische, zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt. Duftintensität maximal: mittags, abends
Ab 16,95 €*