Unser Sortiment
Bestell-Nr.: 3298

Kleiner Frauenmantel

gelb
10 - 15

Ab 4,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eine zierliche und langsam wachsende Frauenmantel-Art, die sich mit ihren rötlichen Stielen gut für sonnige Steingärten, aber auch für schattige Balkonkästen eignet.
Pflanzen pro m²: 10 - 15
Standort: halbschattig, sonnig
Wuchs: breit buschig wachsend
Wuchsbreite: 30 cm
Wuchshöhe: 10 cm, 20 cm
laufender Meter: 4 - 5
Blütezeitraum: mittel (Juni-Aug.)
Topfgröße: 9 cm x 9 cm
Hinweis: Die Angaben beziehen sich auf unsere Standort-, Boden- und Klimaverhältnisse und können abweichen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Leider sind noch keine Uploads vorhanden. <a href="mailto:info@kordes-rosen.com">info@kordes-rosen.com</a>

Bestell-Nr.: 3298

9 cm x 9 cm Topf

Bestell-Nr.: 3298 - Kleiner Frauenmantel Alchemilla erythropoda Lieferzeit: innerhalb von 8 Werktagen Versandzeitraum: April - Mai

4,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anzahl

Vorgeschlagene Produkte

Bestell-Nr.: 3222
Eibe 'Lescow'
Bekannt in unseren Gärten ist diese niedrige Eibenart (Taxus cuspidata) für Beeteinfassungen und als Hecke, da sie durch ihre gute Schnittverträglichkeit kompakt zu halten ist.
Ab 4,00 €*
Kleinstrauchrose
Diamant®
Auffallend in reinem Weiß ist die Kleinstrauchrose Diamant®. Besondere Widerstandsfähigkeit gegen Pilzkrankheiten. Gut frosthart.
Ab 12,95 €*
Kleinstrauchrose
Gärtnerfreude® / Toscana®
Eine Kleinstrauchrose, die jedem Gärtner Freude macht: Die robuste Gärtnerfreude® mit ihrer glänzenden Belaubung ist extrem widerstandsfähig gegenüber Blattkrankheiten. Ihre himbeerroten Blüten schütteln sich nach einem Regen nur kurz und bleiben ohne Fleck. Besonders flächig gepflanzt kann diese Rose ihre Stärken voll ausspielen.
Ab 12,95 €*
Historische Rosen
Hansa
Hansa ist ein Rugosa-Abkömmling mit typischem Laub, sehr großer Winterhärte und sehr guter Gesundheit.
Ab 14,95 €*

Kunden kauften auch

Bestell-Nr.: 3101
Lavendel 'Hidcote Blue' 9 cm Topf
Der Klassiker unter den Rosenbegleitpflanzen, denn abgesehen von den wunderschönen Rispen hält der Duft Schädlinge von benachbarten Rosensträuchern fern. Warm und sonnig sollte der Standort sein. Dann erfreut der Lavendel von Juni bis August mit seiner duftenden Blüte. Lavendel wird zweimal im Jahr geschnitten: Rückschnitt Ende März /Anfang April um ein Drittel der Trieblänge fördert eine bessere Winterhärte. Ab Ende August wird das Verblühte entfernt.
Ab 3,95 €*
Bestell-Nr.: 3163
Ziersalbei 'Schneehügel' / 'Adrian'
Kennen Sie schon den weißen Salbei-Vertreter? Er bringt eine neue Nuance ins Beet, ist anspruchslos, und mit sehr hübschen, weißen Blütenkerzen im Zeitraum von Juni bis September versehen.
Ab 4,55 €*
Bestell-Nr.: 3520
Lavendel 'Dwarf Blue' 9 cm Topf
'Dwarf Blue' ist eine zwergige Form des Klassikers. Warm und sonnig sollte der Standort sein. Dann erfreut der Lavendel von Juni bis August mit seiner duftenden Blüte. Lavendel wird zweimal im Jahr geschnitten: Rückschnitt Ende März /Anfang April um ein Drittel der Trieblänge fördert eine bessere Winterhärte. Ab Ende August wird das Verblühte entfernt. Lavendel gilt als Bienenweide und lockt zahlreiche Bienen und Hummeln an.
Ab 4,55 €*
Beetrose
Herzogin Christiana®
Überaus romantisch kommen die pomponartigen Blütenkugeln dieser sehr reizvollen Beetrose daher und erinnern dabei an die Schönheiten aus Großmutters Rosengarten – im Gegensatz zu Alten Rosen überzeugt sie jedoch mit mehreren Blütenfloren bis zum ersten Frost. Mit exzellenter Blattgesundheit und buschig aufrechtem Wuchs erfüllt Herzogin Christiana® alle Ansprüche an eine Rose unserer Zeit und bringt doch den Flair Historischer Rosen in jeden Garten. Zudem braucht sie mit ihrem intensiven Duft den Vergleich mit Sorten früherer Epochen keineswegs zu scheuen.Sortenporträt Herzogin Christiana // Video (2:44 Min.) in neuem Fenster öffnen > Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet. Duftintensität maximal: mittags, abends
Ab 21,95 €*
Bestell-Nr.: 3605
Steinquendel 'Triumphator'
In einem milden Herbst blüht diese Bergminze in Südbayern noch Ende Oktober! Die Blüte beginnt im Juli. Zauberhafte, kleine Lippenblüten in weißlich bis hellviolett bilden phantastische Blütenschleier über glänzendem Laub. Der starke Minzduft der Blätter verändert sich zu den Blüten hin, wird blumiger, lieblicher. Fast selbstverständlich, dass solch eine Staude die Insekten magisch anzieht. Im Garten ist diese sterile Calamintha, die sich nicht aussät, vielseitig verwendbar. Zwischen Steinen, auf Mauerkronen, an sonnigen Gehölzrändern, ja sogar als Beeteinfassung und Begleitstaude für Rosen wird sie gern gepflanzt. Als Nachbarpflanzen eignen sich Nelken, Bart-Iris, Centranthus und Asphodeline, alle blühen im Frühsommer und werden später von der Calamintha abgelöst.
Ab 5,35 €*