Sichern Sie sich jetzt fünf wurzelnackte Parfuma®-Stammrosen Ihrer Wahl mit einer Veredlungshöhe von ca. 80-90 cm! Bei diesem Paket zum Vorteilspreis von 125,00 € inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands schenken wir Ihnen die Anwachsgarantie (1,50 € je Stammrose). Und das war noch nicht alles: Außerdem erhalten Sie eine Parfuma-Duftrose 'Freifrau Caroline®' im 2L Topf (Einzelpreis 14,95 €), sowie ein 1kg Paket unseres Rosen Spezialdüngers GRATIS dazu. Gegenüber Einzelkauf sparen Sie über 35,00 €. Bitte bedenken Sie, das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Gruppen
Alle (4)
90 cm im 7,5L Topf (4)
ADR-Rosen / ROSELAX® (3)
Beetrosen (1)
Beetrosen (3)
Containerrosen 12L (2)
Containerrosen 5L (4)
Containerrosen zurückgeschnitten (1)
Duftrosen (4)
Edelrosen (1)
Halbstämme 60 cm (2)
Hochstämme 80 cm (4)
NatuRosa® (4)
NatuRosa® (4)
Parfuma (4)
Parfuma® (4)
Parfuma® (4)
Parfuma® Stammrosen (4)
Stammrosen (3)
Vasenschnitt (1)
im 5L Container (3)
mit Parfuma Rosen (4)
Rosen
Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 268-02
Constanze Mozart ®
12532

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Die eleganten Knospen dieser intensiv duftenden Beetrose öffnen sich zu nostalgisch geformten Blütenschalen. Besonders ihr belebend-fruchtiger Duft, kombiniert mit einer sehr hohen Blattgesundheit, machen diese Rose zu etwas Besonderem. Sie wurde benannt zum 250-jährigen Geburtstag von Constanze Mozart im Januar 2012.

Ihr belebender, klarer Duft betört mit einer prickelnden, champagnerartigen Kopfnote und der Impression frischer Luft nach einem warmen Sommerregen, durchsetzt von einem intensiven Hauch zitroniger Verbena. Bei voll geöffneter Blüte überwiegt eine an vollreife Mirabellen erinnernde, süße Pflaumennote und ein weiches Aprikosenbouquet. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch pudrig-vanilligen Heliotrops und dem Eindruck junger Holunderblüten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 505-02
Gräfin Diana ®
13363

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Edelrose

Mehr...
Besonders intensiv und harmonisch duftende Edelrose mit sehr elegant geformten, violetten Knospen, die sich bei offener Blüte zu einem samtigen Purpur-Rot verfärben. Dabei ist die Blattgesundheit dieser Sorte ausgesprochen hoch. Sie hat 2014 das ADR-Prädikat erhalten und zahlreiche Auszeichnungen in internationalen Rosenwettbewerben gewonnen.

Benannt wurde die Sorte zu Ehren des Namenstages von Gräfin Diana Bernadotte auf der Blumeninsel Mainau im Juni 2012.

 

Diese vollkommene Duftschönheit besticht vor allem durch ihr ausgesprochen edel-sinnliches Bouquet. Blütige und fruchtige Aspekte schwingen in einer vollkommenen Harmonie nebeneinander. Neben der klassischen Rosennote mit einem Hauch Zitrus und den tiefen Noten einer Bourbongeranie, leuchtet die Litschi, klar und spritzig. Fruchtige Holunderblüte, Pfirsich und etwas Mirabelle schaffen die Verbindung zur Basisnote. Diese ruht, rund und ausgewogen, auf einem süßen Honigbett und zarten Erdnoten.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Sortenporträt
Gräfin Diana® // Video (2:30 Min.) in neuem Fenster öffnen >
Bestellnr.: 226-02
Herzogin Christiana ® - Kordes' Rose
16642

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Bei dieser Bereicherung der Parfuma®-Kollektion handelt es sich um eine sehr reizvolle, stark duftende Beetrose mit pomponartigen Blütenkugeln, exzellenter Blattgesundheit und buschig-aufrechtem Wuchs. Das ADR-Prädikat 2015 bestätigt die guten Eigenschaften, ebenso wie der Gewinn des Duftpreises in Saverne und des Ehrenpreises in Zweibrücken.

Mit einer ungewöhnlichen Fruchtnote begrüßt diese Duftschönheit in der Kopfnote: zitronig prickelnd und leicht an Champagner erinnernd, mit einem Hauch Holunder und einer feinen Spitze aus reifen Himbeeren präsentiert sich der erste Eindruck. Er macht jedoch Platz für die Frische der Herznote. Ein luftiger Eindruck nach frischen Äpfeln im Garten nach einem Sommerregen dominiert in den runden Blütenkörbchen, untermalt von der eher zarten Basisnote mit leichter, lieblicher Süße und einem klassischen Rosenbouquet.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Bestellnr.: 222-02
Rosengräfin Marie Henriette ®
15052

Wurzelnackte Stammrose, A-Qualität, ca. 80 - 90 cm

Beetrose

Mehr...
Dieser Vertreter der Parfuma®-Serie besticht durch seinen aufrecht-buschigen Wuchs, die nostalgischen Blüten mit guter Haltbarkeit auch bei Regen und die gute Blattgesundheit - und natürlich durch den intensiven Duft. ADR 2015.

Sortenporträt
Rosengräfin Marie Henriette // Video (2:22 Min.) in neuem Fenster öffnen >

Freunde der lakritzartigen Anisnote, die manche Rosen präsentieren, werden diese Sorte lieben. Sie kombiniert intensiv aber nicht zu aufdringlich diese würzige Note mit dem Basiskörper eines klassischen Rosenduftes. Das verbindende Element ist ein lieblich-weicher, frischer Apfelduft in der Herznote. Dabei dominiert der würzige Aspekt vor allem bei der frischen Blüte und weicht zunehmend dem fruchtigen Charakter je weiter die Blüte sich öffnet. Der frische zarte Rosenduft untermalt dabei das fruchtige Herz des Duftes bis zuletzt.


Duftintensität maximal: mittags, abends


Mein Paket
1.
2.
3.
4.
5.
Zuletzt angesehen