Privatkunden Erwerbsgärtner

Aktuelles von Kordes Rosen

Wertvolle Spätsommer-Blüher

Wir schließen die Blüten­lücke! Wenn der erste große Blüten­schub vor­bei ist, machen die meisten Pflan­zen Früchte und sind dann im August nur grün. Ab sofort bieten wir Stauden im 2-Liter Topf an, die Ihren Sommer-Garten bunt machen, den Bienen Nahrung bieten und im Spezial­karton ver­schickt werden. Großstauden >

Kordes erhält Große Goldmedaille

Für ein besonders gesundes, blüh­freudiges und farben­prächtiges Garten­rosen­sortiment im Neu­hei­ten­wett­be­werb der Bundes­gartenschau Heil­bronn 2019 erhielt W. Kordes’ Söhne am ver­gan­genen Wochen­ende eine große Gold­medaille. Präsen­tiert und prämiert wurden beispiels­weise die Sorten... Mehr erfahren >

Kalifornischer Blütenthrips

Verkrüppelte Blüten wer­den durch einen winzigen Schäd­ling hervor­gerufen. Der kalifor­nische Blüten­thrips hat in den letzten Jahren große Be­deutung als wichtigster Schäd­ling auf Zier­pflanzen erlangt. In diesem Jahr spricht man von einer Invasion. Die Tiere wurden durch den aus­bleibenden Winter kaum dezi­miert. Mehr erfahren >

Meine Rose hat 'ne Laus!

Oh Schreck! Oh Graus?

In dieser Zeit sehnt man sich nach der ersten Rosenblüte. Voller sehn­süchtiger Erwartung geht man mehrmals am Tag in den Garten. Die Rose treibt und hat schon viele kleine Knospen. Aber dann ent­deckt man sie: Viele kleine Blattläuse... Mehr erfahren >