Jetzt zum Kordes Rosen Newsletter anmelden!

Ich bin damit einverstanden, dass ich per E-Mail von W. Kordes' Söhne Rosenschulen GmbH & Co KG Newsletter mit Informationen, Angeboten und Aktionen erhalte. Die Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Verarbeitung meines Nutzungsverhalten erhalte ich in der Datenschutzerklärung. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters wiederrufen werden.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Privatkunden Erwerbsgärtner

Bestellen Sie jetzt zwei Stammrosen aus unserer Parfuma® Duftrosen Kollektion (Veredelungshöhe ca. 80 cm) Ihrer Wahl. Die 7,5L Töpfe erhalten Sie zurückgeschnitten und gut durchwurzelt zum Vorteilspreis für nur 79,90 € zzgl Versandkosten. Dieses Angebot ist begrenzt und nur so lange der Vorrat reicht erhältlich. Dazu passende Rankstäbe erhalten Sie ebenfalls bei uns im Online-Shop.

Gruppen
Alle (2)
2L Plant-o-fix® Töpfe (2)
ADR-Rosen / ROSELAX® (2)
Beetrosen (1)
Duftrosen (2)
Edelrosen (1)
Hochstämme 80 cm (2)
Parfuma® (2)
Parfuma® Stammrosen (2)
Töpfe und Pflanzgefäße (1)
Wurzelnackte Gartenrosen (2)
Rosen
Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Bestellnr.: 4658-20
Carmen Würth
26532

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Edelrose

Mehr...
Aufrecht wachsende, intensiv duftende Edelrose mit gut gefüllten Blütenschalen und sehr hoher Blattgesundheit. Nach der Unternehmergattin Carmen Würth benannt.

Citrisch-frisch mit fruchtigen Akkorden aus Litschi und Apfel begrüsst einen dieser komplexe Duft in der Kopfnote. Die Herznote ist weich und sehr abgerundet. Sie geht über in einen cremig-seifigen Akkord aus Geranie und umhüllt die Nase mit einem watteweichen Rosenduft. Die Basisnote überrascht dann mit einer dezent-pikanten Duftnote. Die Mischung aus prickelnder, leicht scharfer Würze erinnert an erdige Noten und Patchouli. Diese interessante Nuance verleiht dem durchgängig blumigen Charakter des Duftes das gewisse Etwas.


Duftintensität maximal: vor allem mittags, abends


Ihren Namen erhielt die anmutige Rose im Juli 2017 im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Kongress- und Kulturzentrums „Carmen-Würth-Forum“ in Künzelsau zu Ehren des 80. Geburtstages der Unternehmergattin Carmen Würth.
Bestellnr.: 4696-20
Fräulein Maria
26537

Hochstamm A, 80cm, 7,5L Container

Beetrose

Mehr...
Buschig wachsende Beetrose mit nostalgischen, intensiv duftenden Blüten und guter Blattgesundheit. Benannt nach Fräulein Maria von Jever, legendäre Landesherrin des Jeverlandes. ADR 2020

Eine spritzige Note nach perlender Zitrone charakterisiert die frische Kopfnote, die dann in den blütig-seifigen Rosencharakter übergeht. Kombiniert ist er mit dem Duft von grünem Apfel und frisch geschnittenem Gras. Die Herznote hingegen wartet auch mit würzigen Akkorden auf, die mit dem Aufblühen der Blüten zutage treten. Hier finden sich holzige Aspekte die an Zedernholz erinnern und bei voller Blütereife eine tief würzige Basisnote, die neben Patchouli auch fast ein wenig an Liebstöckel erinnert.


Duftintensität maximal: vor allem morgens, abends


Mein Paket
1.
2.
Zuletzt angesehen